Finsider
finsider auf Facebook
Zuletzt kommentiert
  • Finanz- und Versicherungsmakler Ohligschläger in Hamburg: Inzwischen gibt es wieder ein aktuelles Urteil, das die...
  • Thomas: Wer hat nur dieses Design verbrochen? Vorher war die Schrift gut lesbar, die Seite barrierefrei und stufenlos...
  • Kartsen: Schon seit Anfang des Jahres hat die Berliner Sparkasse diese Funktion angekündigt und führt sie zum...
  • GeVestor-Microblog: Es sind nicht nur die Banken, die die sozialen Netzwerke für sich entdecken müssen. Es gibt auch...
  • GeVestor-Microblog: Für die Kunden auf jeden Fall ein wichtiger Schritt in Richtung eines flüssigeren Geldverkehrs!...

Artikel-Schlagworte: „Aktien“

Teures Gold, billiger Euro, niedrige Zinsen

Kann man sich das Sparen sparen?

Täglich erreichen uns neue Horrormeldungen, die Politik, Wirtschaft und nicht zuletzt die Bevölkerung stark verunsichern. Einher gehen wohlfeile Empfehlungen meist selbsternannter Experten, auch und gerade aus dem privaten Umfeld, wie man sein Vermögen am besten durch die Krise bringen kann. Die Empfehlungen, die dabei meist unters Volk gebracht werden, sind jedoch nur in den seltensten Fällen zielführend.

Betrachten wir einmal drei typische Empfehlungen, die zur Zeit die Runde machen:

Diesen Beitrag weiterlesen »

Goldglanz oder Bronzeschimmer

Neukundenaktion konkret

Unter all den Neukunden, die eine Bank zu gewinnen versucht, ist ihr der Depotkunde einer der liebsten. Anders als bei den meisten Geldanlageprodukten bringt ein Depotkunde nicht nur einmal, sondern immer wieder Einnahmen – und zwar in Form von Depot- und Ordergebühren. Um einen Kunden dieser Spezies zu gewinnen, lassen sich die Banken daher auch zumeist ganz spezielle Aktionen einfallen – wie zum Beispiel das Goldbarren-Geschenk, das die OnVista Bank derzeit für den Abschluss eines freebuy-Depots feilbietet.

Diesen Beitrag weiterlesen »